05.08.2016

von UFC Ellingen B° LP

In der Hitze in die Höhe

Am 10. Juli hat eine Gruppe UFCler einen schönen Tag dieses Sommers genutzt, um sich im Klettergarten Konstein auszutoben.


Am 10. Juli hat eine Gruppe UFCler einen der wenigen schönen Tage dieses so oft verregneten Sommers genutzt, um sich im Klettergarten Konstein auszutoben. Der Tag war vor allem für Einsteiger gedacht, weswegen die Seile an der Hinteren Konsteiner Wand – einem Felsen von immerhin gut 15 Metern Höhe – die Seile stets von oben eingehängt waren, so dass bei einem Abrutschen der Kletterer keinerlei Gefahr bestand.

Nach dem obligatorischen Erlernen der wichtigsten Sicherungsknoten kletterten vor allem die jungen Teilnehmer Routen in den Schwierigkeitsgraden III und IV. Gute Botschaft: Alle erreichten die Ziele, die sie sich selbst gesteckt hatten – auch wenn es an der Wand in der Sonne mitunter ziemlich warm war und bei einem Versuch eine Spinne einer jungen Sportlerin gemeinerweise den Weg verstellte.

Passend zum Thema

Bei besten Sommerwetter hielt der UFC Ellingen am Wochenende seine traditionelle Bootsfahrt auf der Altmühl ab.

48 Jungs und zwei Mädels nahmen am diesjährigen Wilde Kerle Camp am UFC-Waldplatz teil. „Alles ist gut, solange Du wild bist“.

Vom 22.-24. Juli findet das diesjährige „Wilde Kerle Fußballerlebnis“ beim UFC Ellingen am Waldplatz statt.

Mehr aus der Rubrik

Challenge-forAll lädt am 29. und 30. Juni zum großen Triathlonfest nach Roth

Teilen: