05.02.2018

von JD-B° RB

Women's Health Day 2018

Am 24. März findet in Köln der 2. Gesundheitstag von Frauen für Frauen statt

Beim Women´s Health Day 2018 referieren renommierte Expertinnen und erfahrene Trainerinnen zu wichtigen Themen wie Ernährung, Bewegung und Psyche

Interessante Fachvorträge rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Psyche, praktische Übungen, Unterhaltung, gesunder Genuss und Entspannung: Der Women's Health Day 2018 in Köln verspricht Teilnehmerinnen jede Menge Impulse für mehr Wohlbefinden. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 geht der Gesundheitstag von Frauen für Frauen am 24. März in Köln in die zweite Runde.

Gesundheit durch Lebensfreude

"Das Angebot richtet sich an Frauen, die sich beruflich oder privat mit Gesundheitsthemen befassen und sich über aktuelle Konzepte und neue Ansätze informieren möchten", erklärt Ulrike Borchert, die Initiatorin des Women's Health Day. Die ganztägige Veranstaltung basiert auf dem Modell der Salutogenese, in deren Zentrum die Frage steht, welche Umstände und Faktoren Gesundheit entstehen lassen und stabil halten. "Der Women's Health Day steht für Gesundheit durch Lebensfreude - und als Alternative zu Verzicht und Selbstoptimierungswahn", so Ulrike Borchert. Die Runde der teilnehmenden Experten und Trainerinnen ist hochkarätig besetzt. Die Referenten sind sowohl in Fachkreisen als auch in der Öffentlichkeit als Buchautoren oder mit Beiträgen in Presse, Radio und TV bekannt.

Abwechslungsreiches Programm in entspannter Atmosphäre

Das abwechslungsreiche Programm in entspannter Atmosphäre umfasst eine große Bandbreite an Themen. So wird etwa über "Das Auf und Ab der Hormone" und "Die Bedeutung des Säure-Basen-Haushalts für die Gesundheit" moderiert, die Teilnehmerinnen erfahren einiges über "Die Haut als Spiegel der Seele" und "Die geheime Logik der Depressionen". Yoga und Singen stehen ebenso im Mittelpunkt wie das Immunsystem. Bei einem moderierten "Round Table" mit Publikumsdiskussion können sich alle Teilnehmerinnen einbringen und in der Mittagspause locken Bio-Lunch und Saftverkostung sowie Shiatsu Massageinseln und Achtsamkeitsübungen mit Bodynova. Detaillierte Informationen zum Programm erhalten Interessierte unter www.womenshealthday.de. Veranstaltungstickets gibt es unter www.koelnticket.de und an den bekannten Kölnticket-Vorverkaufsstellen.

Passend zum Thema

Halloween – am 31. Oktober ist es wieder soweit

Informationsveranstaltung zum Welt-Rheuma-Tag 2017 
in Bad Gögging

Stiftung Warentest. Milch: Kühe würden Bio kaufen

Mehr aus der Rubrik

DRK-Gesundheitstipps. Vorsicht Frostgrade angesagt - Wie man Erfrierungen behandelt

Blutspende-Nachschub gefragt. Blutspendedienst ruft auf: Spendetermin suchen und Lebensretter werden!

Starke Partnerschaften stehen beim Deutschen Pflegetag ab 15. März 2018 im Fokus

Teilen: