Fischwochen im Fränkischen Seenland

Sie essen gerne Fisch? Gegrillt, gedünstet, gebacken, geräuchert, gebraten, mariniert oder blau, die Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeit ist nahezu grenzenlos.

Während der Fischwochen können Sie sich nicht nur an Fisch satt essen, Sie genießen gleichzeitig auch leicht bekömmliche Gerichte. Ob Sie die heimischen Speisefische wie Forelle, Saibling, Zander oder Waller bevorzugen oder lieber die exotischen Vertreter wie Thunfisch, Dorade, Lachs, Seeteufel, die Küchenchefs verwöhnen Sie mit ihren Kreationen.

Hier in den Restaurants und allen weiteren Gastronomiebetrieben im Fränkischen Seenland werden alle kulinarischen Register der Fischküche gezogen. Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Angeboten der Fischwochen im Fränkischen Seenland.

Keine Adressen gefunden.

Teilen: