02.05.2010

von B° / LW

Wasserradfest

Sowohl in Georgensgmünd als auch im Fabrikmuseum Roth finden am 16.05.2010 die Wasserradfeste statt.


Wasserradfest am 16.05.2010 in Georgensgmünd & Fabrikmuseum Roth

Georgensgmünd - Wasserradfest
Im Sommer 1984 kam es auf Initiative des Gmünder Heimatvereins zum ersten Wasserradfest, das seitdem jährlich am letzten Sonntag der Pfingstferien neben der Kirchweih im August den festlichen Höhepunkt Georgensgmünds bildet. Jedes Jahr verwandelt das auch über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Fest den ganzen Ortskern in einen einzigen Festplatz mit vielfältigen kulinarischen Angeboten, Musik und Non-Stop-Unterhaltung. und Spaß miteinander zu verbinden. Von der Kletterwand, dem Streichelzoo über Rasen-Skilaufen bis hin zum schon traditionellen Gummistiefel-Staffellauf durch die Rezat reicht das Angebot, das bewußt auf die Jugend und die ganze Familie abzielt. Daneben gibt das Wasserradfest den örtlichen Vereinen auch die Gelegenheit, sich einem größerem Publikum vorzustellen. Namenspatron des Festes - und inzwischen idyllisches Merkmal der Gemeinde - ist ein historisches Wasserrad das die Gemeinde als Geschenk erhielt und an historischer Stelle wieder aufstellte.

7. Wasserradfest und Tag der offenen Tür im Fabrikmuseum Roth
buntes Programm mit Volkstanz, Theaterstücken und Führungen an laufenden Maschinen

Veranstaltungsort
Fabrikmuseum der Leonischen Industrie
Obere Mühle 4
91154 Roth
Telefon: 09171 7429
Eintritt frei

Seit dem 3. Dezember 2003 kann das Fabrikmuseum Roth mit einer zusätzlichen Attraktion aufwarten: An der Oberen Mühle wurde ein neu gebautes Wasserrad installiert. An gleicher Stelle stand bereits vor fast 600 Jahren das erste Wasserrad zum Antrieb einer Schleifmühle.

Das neue Wasserrad hat einen Durchmesser von vier Metern. Es wurde von der Mühlenbaufirma Schumann aus Mulda/Sachsen gebaut und montiert. Das Rad, das sich bis zu achtmal in der Minute dreht, ist sogar in der Lage, Strom zu produzieren. Angeschlossen ist ein 220V/250W-Generator.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: