07.04.2011

von B° / LP

Frühjahrslust 2011

Der vielseitige Markt für Garten, Freiräume und Kleintiere mit über 120 Ausstellern, lädt am 09. und 10. April ein.

Copyright Foto: Heike Dietz


Frühjahrslust - Markt für Garten & Kleintiere am 9. & 10. April 2011


Herzlich Willkommen zur 4. FrühjahrsLust auf dem idyllischen Jugendstilgut Wolfgangshof.
Der vielseitige Markt für Garten, Freiräume und Kleintiere mit über 120 Ausstellern, lädt am 09. und 10. April zwischen 10:00 und 18:00 Uhr dazu ein, sich Anregungen für das "Wohnen im Grünen" zu holen.

Alles für den Garten
Lassen Sie sich verführen von der großen Auswahl an Kräutern, Pflanzen, Blumen, Gartenutensilien und Möbeln. Drechsler und Töpferin darf man beim Arbeiten über die Schulter schauen. Suchen Sie neue Ideen für Planung und Gestaltung ihres Grünen Wohnzimmers? Holen Sie sich für die kommende Gartensaison die besten Tipps von den Experten.
Gewinnen Sie eine Gartenbank!

Möchten Sie in lauen Nächten träumen? Als Gast der FrühjahrsLust können Sie an einer bunten Tombola teilnehmen. Die Preise können sich sehen lassen, denn sie sind alle aus dem vielseitigen Angebot von Ausstellern der FrühjahrsLust.

Es schmeckt nach Frühling
Das ist das Motto unserer Gastronomie. Kräuterpfannkuchen, Schnittlauchbrot, Kräuterquark mit neuen Kartoffeln, Raclette oder Bärlauchsuppe genießen. Auch der Grill wird wieder ausgepackt. Vorführungen mit - Achtung "Ansteckungsgefahr"!

Tierisch viel Spaß
Was wäre ein Garten ohne Tieren? Sie geben dem Garten eine ganz persönliche Note. Ein kleiner Streichelzoo mit Hühnern, Enten, Alpakas und seltenen Schafrassen ist ein Magnet - nicht nur für Kinder. Es werden Küken ausgebrütet und die vier verschiedenen Hühnerrassen können gleich mitgenommen werden.

Kinder haften nicht an ihren Eltern
Das ist das Motto der FrühjahrsLust. In der Kindergärtnerei können Kinder beim Buddeln und Pflanzen ihren "Grünen Daumen" ausprobieren. Floßfahren und Basteln mit dem Landart-Künstler Thomas Fitzthum gehören zum bunten Kinderprogramm, genauso wie Bohnenstangen, Holzkistchen und Pappschmetterlinge anmalen und gleich mit nach Hause nehmen. Und Töpfer Thomas Benirschke zaubert mit Ihren Kindern tolle Gefäße.

Pflanzendialog
Pflanzen besitzen elektrische Ströme, wie die meisten Lebewesen, sowie wir Menschen. Die elektrischen Impulse der Pflanzen werden hörbar gemacht und Sie erfahren, wie die Pflanzen individuell auf Sie reagieren, täglich 14 und 16 Uhr am Stand von Herbert Stahl.

Einpacken & Mitnehmen
Sie können bequem einkaufen und einladen – mit "Drive-In" und Schubkarren zum Ausleihen. Ein schneller Weg von der FrühjahrsLust zu Ihrem Garten ist garantiert. Und die stumpfen Scheren und Messer nicht vergessen ? der Scherenschleifer ist da!

Eintritt, Anfahrt & Parkplätze
Eintritt: 4 Euro, Ermäßigt: 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.
Der Wolfgangshof liegt 20 km westlich von Nürnberg bei Anwanden, und ist auch bequem mit der Regionalbahn R7 Richtung Ansbach erreichbar. Mit dem Auto fahren Sie auf der B14 von Nürnberg nach Ansbach. In Grossweismannsdorf biegen Sie in Richtung Anwanden ab, und folgen dann der Beschilderung. Kostenlose Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Nähe.

Vorträge und Workshops

SAMSTAG

11.00 – 12.30     Frühlingsessig und –Öl selber machen mit Margot Löffler, Kräuterpädagogin
12.30 – 14.00     Was hat der Mond mit dem Holz zu tun? Erfahren Sie von Günther Wallner
13.00 – 14.30     Auf der Wiese - Heilpflanzenexkursion mit Katharina Michielin, Landschaftsökologin
14.00 – 15.30     Neue Energie im Kreislauf mit der Natur - Solar & Holz für mein Heim mit Willy Krauss, Solarpionier
15.30 – 15.50     Klangmeditation mit Ursula Henzler und Klaus Pickel, Klangkörperkunst
16.00 – 17.30     Frühjahrskräuterküche mit Monika Lehner

SONNTAG
11.00 – 12.30     Frühjahrskräuterküche mit Monika Lehner
12.30 – 13.00     Was hat der Mond mit dem Holz zu tun? Erfahren Sie von Günther Wallner
13.00 – 14.30     "Was Du schon immer über Fledermäuse wissen wolltest" Vortrag von "batsmeetfriends"
14.30 – 16.00     Auf der Wiese - Heilpflanzenexkursion mit Katharina Michielin, Landschaftsökologin
14.30 – 16.00     Neue Energie im Kreislauf mit der Natur - Solar & Holz für mein Heim mit Thomas Hofmann, Solarfun
15.30 – 15.50     Klangmeditation mit Ursula Henzler und Klaus Pickel, Klangkörperkunst
16.30 – 17.30     Heil- und Gewürzkräuter aus dem Garten mit Margot Löffler, Kräuterpädagogin, Kneipptrainerin

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: