31.03.2014

von B° AG

(Quelle: Heimatchor Röttenbach/Mühlstetten und Umgebung e.V.)

Heimatchor hat eine neue Chefin

Nach der Begrüßung und den Berichten des 1. Vorsitzenden Pit Kranz, der Schriftführerin Heide Mennenga und des Schatzmeister Karl Gerstner standen in diesem Jahr Neuwahlen an.


Die Vorstandschaft konnte auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Anfang Mai präsentierte der Chor sein Frühjahrskonzert im Rahmen eines Freundschaftssingen unter Mitwirkung des Gesangvereins Walting mit dem Kirchenchor Pleinfeld, dem Männergesangverein Röttenbach mit dem Liederkranz Mühlstetten und dem Landfrauenchor des Landkreises Roth. Im Juli konnte der Chor die Vermählung seines Chorleiters Maximilian Bieberbach mit seiner Frau Yvonne feiern. Das ganze Jahr wurde jedoch von dem Großereignis „Requiem“ von Gabriele Fauré geprägt, welches Anfang November in Rückersdorf und Röttenbach aufgeführt wurde und ein großer sängerischer Erfolg und kultureller Höhepunkt für den Heimatchor war. Weiterhin präsentierte sich der Chor noch beim 90-jährigen Jubiläum des Männergesangvereins Röttenbach und dem Weihnachtssingen bei der AWO in Petersgmünd. Die Mitgestaltung des Oster- und Weihnachtsgottesdienstes in der Dreifaltigkeitskirche in Mühlstetten ist ebenso ein fester Termin im Kalenderjahr des Heimatchores. Auf dem Kartoffelmarkt verkaufte er den bereits bekannten „Kartoffelkäs“ und auf dem Weihnachtsmarkt den weißen Glühwein mit Kinderpunsch, heißen Holunder, Kartoffelsuppe und Selbstgebackenes. Aus terminlichen Gründen musste jedoch das Weihnachtskonzert entfallen.
Für 2014 ist am 3. Mai ein „Bunter Abend“ des Heimatchores unter Mitwirkung des Männergesangvereins Allersberg unter Leitung von Tim Wisura, dem Bergsteigerchor Treuchtlingen unter Leitung von Irmengard Reichhardt, der Gesangsgruppe „Mamma mia“ unter der Leitung von Heiner Schielein und der Jugendkapelle Röttenbach unter Leitung von Sven Weichhahn um 19:00 Uhr in der Turnhalle in Röttenbach geplant, am 14. Dezember – 17:00 Uhr ein Weihnachtskonzert, sowie wieder die Teilnahme am Kartoffelmarkt und Weihnachtsmarkt.
Nach diesem Rückblick mit Vorschau und der Entlastung stand nun die Neuwahl der Vorstandschaft an. Wie bereits angekündigt standen der 1. Vorstand Pit Kranz, Kassier Karl Gerstner und Schriftführerin Heide Mennenga aus beruflichen bzw. gesundheitlichen Gründen zur Neuwahl nicht mehr zur Verfügung. Vor der Wahl bedankte sich der scheidende Vorstand bei der Vorstandschaft und allen Mitgliedern für den guten Zusammenhalt, Mitarbeit und das große Engagement. Nach etwas Diskussionsbedarf kann der Heimatchor wieder eine komplette Vorstandschaft aufstellen. Als 1. Vorsitzende wurde Georgine Benzinger gewählt, als 2. Vorsitzende wurde Gabriele Gerstner im Amt bestätigt, Kassier darf sich Georg Steger nennen und Schriftführerin ist Sabine Böhrig. Als Beisitzer wurden Erika Runkel, Paul Piehler und Wally Lehner gewählt und als Notenwartin fungiert Erika Runkel und Rita Steger. Kassenprüfer sind Karin Ritzer und Karl Gerstner.
Zum Schluss dankte die neugewählte Vorsitzende Georgine Benzinger für das Ihr entgegengebrachte Vertrauen und wünschte eine weiterhin ausgezeichnete Zusammenarbeit im Chor. Um ein Weiterbestehen des Chores zu sichern werden weiterhin dringendst neue Sängerinnen und Sänger gesucht ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Auf der Homepage www.heimatchor-roettenbach-muehlstetten.de präsentiert sich der moderne Chor mit weiteren Aktivitäten und Kontakten zum Vereinsleben.

Bunter Abend

3. Mai 2014 – 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Turnhalle in Röttenbach

Mitwirkende:
Männergesangvereins Allersberg unter Leitung von Tim Wisura
Bergsteigerchor Treuchtlingen unter Leitung von Irmengard Reichhardt
Gesangsgruppe „Mamma mia“ unter der Leitung von Heiner Schielein
Jugendkapelle Röttenbach unter Leitung von Sven Weichhahn  und der
Heimatchor Röttenbach/Mühlstetten und Umgebung e. V.
unter der musikalischen Leitung von Maximilian Bieberbach

Für das leibliche Wohl wird auch während der Veranstaltung gesorgt.

EINTRITT FREI – um Spenden wird gebeten Veranstalter:
Heimatchor Röttenbach/Mühlstetten und Umgebung e. V.

Veranstalter:
Heimatchor Röttenbach/Mühlstetten und Umgebung e. V.

Passend zum Thema

Die Gewerbe-Show öffnet Ihre Pforte Samstag, den 17. Mai 2014 von 11 Uhr-18 Uhr und Sonntag, den 18. Main 2014 von 10 Uhr bis 17 Uhr.

StadtRadTour Weißenburg. Auch mit dem eigenen Rad lassen sich die ehemalige Reichsstadt Weißenburg und historische und naturkundliche Höhepunkte in ihrer näheren Umgebung wunderbar erkunden.

oder: Eierbecher - die kleinen Näpfe für das weichgekochte Frühstücksei. Sonderaustellung im Spielzeugmuseum Ellingen.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: