20.11.2009

von B° / LW

Abenteuer des Schwejk

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk am 21. November 2009 um 20 Uhr in der Stadthalle Gunzenhausen.


Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk am 21. November 2009 um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle Gunzenhausen

Komödie von Jaroslav Hasek mit Walter Plathe

Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als blöde ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein und Befehlsgehorsam übertreffen alle Erwartungen. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum.

Der „kleine Mann“ verteidigt im Chaos des Krieges seine persönliche Freiheit, indem er sich mithilfe seines Humors – „blöd statt tot!“ – souverän über die Ereignisse stellt. Er befreit sich durch seinen Witz und seine Fantasie, denn immer fällt ihm eine Anekdote ein, die unter anderem die ganze Lächerlichkeit von Patriotismus und Militarismus bloßstellt.

Dass die Gratwanderung zwischen spaßiger Unterhaltung und ernstem Hintergrund gut gelingt, dafür sorgt der bestens aufgelegte Walter Plathe.

Eintritt:
1. Platz: 20 EUR
2. Platz: 17 EUR
3. Platz: 14 EUR

Infos: Stadt Gunzenhausen - Kulturamt - Tel.: 09831-508109

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: