19.11.2009

von B° / LW

Swing Night

Lassen Sie sich von drei lebenden Legenden der Musik in die Jahre der Nachkriegszeit entführen.


Swing Night mit Max Greger, Hugo Strasser und Ambros Seelos am 20. November 2009 um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle Gunzenhausen


Lassen Sie sich von drei lebenden Legenden der Musik in die halbseidenen Jahre der Nachkriegszeit entführen. Sie pflegen die Swing-Musik schon seit mehreren Jahrzehnten, sie sind Musiker mit Leib und Seele und nach mehr als einem halben Jahrhundert Bühnenerfahrung ziehen sie ihr Publikum nach wir vor in ihren Bann.

Was die drei Persönlichkeiten auszeichnet, ist ihre dynamische und jugendliche Spielweise und Vielseitigkeit. Das Haar ist ergraut und die Bewegungen ein klein wenig bedächtiger, aber von ihrem Können haben sie nichts eingebüßt.

Ganz im Gegenteil, die drei sind große Stars und exzellente Musiker. Die alten Haudegen und Garanten für spritzigen Groove betonen immer wieder, dass jeder einzelne Ton live gespielt wird.

Eintritt:
1. Platz: 42,50 EUR
2. Platz: 40 EUR
3. Platz: 37,50 EUR

Infos:
Stadt Gunzenhausen - Kulturamt - Tel.: 09831-508109

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: