01.08.2013

von B° / LP

(Quelle: Stadt Weißenburg)

Badegeflüster

Auch die römischen Thermen werden zur lebendigen Kulisse, wenn eine der römischen Thermenwärterinnen beim BadeGeflüster durch das archäologische Denkmal führt. Kaum zu glauben, was man da so alles erfährt.


Datum:       ab 16.06.13
Zeit:           14:00 bis 15:00 Uhr
Infotelefon: 09141/907-186

Auch die römischen Thermen werden zur lebendigen Kulisse, wenn eine der römischen Thermenwärterinnen beim BadeGeflüster durch das archäologische Denkmal führt. Kaum zu glauben, was man da so alles erfährt – denn eine Bedienstete kennt alle ihre Gäste und deren Geheimnisse, ihre verborgenen Leiden und heimlichen Gelüste. Kein Wunder! Beim Schwitzen und Baden, bei der Massage oder der Gymnastik, beim geselligen Beisammensein bei Speis und Trank löst sich die Zunge – einer Badesklavin bleibt nichts verborgen. Aber selbstverständlich weiß Sie nicht nur über Ihre Gäste bescheid – Sie kennt auch ihre Arbeitsstätte, das Gebäude mit seinen Funktionen in und auswendig und weiß, wie viel Arbeit und Mühe es kostet, den Besuchern einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu bereiten!

Ort: Römische Thermen
Kontakt: RömerMuseum, Martin-Luther-Platz 3-5, 91781 Weißenburg i. Bay., Tel.: 09141/907-124

Preis:
7,- €
Ermäßigt: 5,- €
Schüler: 5,- €
Familien: 18,- €
Gruppen gerne auch nach Vereinbarung; 5-25 Personen 125,00 €.

Weitere Termine:
14.07.2013
04.08.2013
18.08.2013
15.09.2013
27.10.2013

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: