23.07.2013

von B° / LP

(Quelle: Bürgerzeitung Ellingen)

Intersport kicker Fußballcamp

Zwischen 6 und 14 Jahren sind die Jungs und Mädchen, die 3 Tage auf den Spuren von Schweinsteiger, Müller und Co. wandeln. Intersport Fußballcamp in Ellingen.


vom 26.07. - 28.07.2013 am UFCWaldplatz


Zwischen 6 und 14 Jahren sind die Jungs und Mädchen, die 3 Tage auf den Spuren von Schweinsteiger, Müller und Co. wandeln.
Alle Teilnehmer erhalten eine tolle Ausrüstung (Fußballtrikot, Hose, Schienbeinschützer, Stutzen, Ball, Trinkflasche, Pokal). Drei Tage lang dreht sich in Ellingen alles um König Fußball.

In den verschiedenen Wettbewerben werden der Dribbelstar, der Flankenkönig oder der härteste Schuss gesucht. Den Gewinnern winken ein Bundesligaspiel inklusive Übernachtung, eine Teamsportausrüstung und viele Medaillen.

Bei der größten Fußballcamp-Serie in Europa wird bei jeder Veranstaltung der beste Fußballspieler gekürt. Zum Finale um den Hauptpreis, ein Stipendium am Deutschen Fußball Internat, werden die Gewinner der einzelnen Camps zu einem Wochenende nach Bad Aibling eingeladen. Das INTERSPORT kicker Fußballcamp steht für viele Preise, tolle Ausrüstung und eine riesengroße Begeisterung. Modernes und altersgerechtes Stationstraining, ein Abschlussfest mit den Eltern und ein innovatives,  zukunftsweisendes Trainings- und Spieleangebot. Ein Fußballfest für alt und jung. Mitmachen kann jeder! Alle Kinder in der Region sind herzlich eingeladen.

Anmeldungen gibt es in der Geschäftsstelle des UFC Ellingen unter 09141 / 2077 oder unter fussball@ufc-ellingen.de, beim INTERSPORT-Partner Hugo Peter Steingaß GmbH & Co. KG oder direkt unter www.fussballcamps.de.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: