06.07.2016

von Beilngries Classic B° LP

3. Franz Xaver Uhl Classic

Oldtimer Ausfahrt durch die Bierregion Fränkisches Seenland am 09.07.16 um 9.00 Uhr.


Oldtimer Ausfahrt durch die Bierregion Fränkisches Seenland am 09.07.16 um 9.00 Uhr

Acht Jahrzehnte Automobilgeschichte – anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot auf der Route durch das Braukulturland Mittelfranken - im Gedenken an den verstorbenen Landrat und Vorsitzenden des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland, Franz Xaver Uhl.

Details:

Fahrzeuge: bis einschließlich (auch Motorräder) Baujahr 1980

Anzahl der Fahrzeuge: auf 122 begrenzt (nach Meldungseingang und Startplätzen in den Klassen A-G)

Starteinteilung:

Klasse A bis Baujahr 1930

Klasse B bis Baujahr 1945

Klasse C bis Baujahr 1959

Klasse D bis Baujahr 1965

Klasse E bis Baujahr 1970

Klasse F bis Baujahr 1975

Klasse G bis Baujahr 1980

Ausfahrt:

ca. 122 km – in drei Etappen mit zwei Schmankerlstopps (Mittagessen und Kaffeetrinken)


Start mit Weißwurst-Frühschoppen: Vor dem Start in Gunzenhausen stärken sich die Teilnehmer beim Weißwurstfrühschoppen.

Mittags-Stopp: Schloss Dennenlohe: Die Oldtimer parken im Schlosspark, Mittagessen in der Orangerie, im Marstall und im Schlossgarten!

Kaffee-Stopp: In der Stadt Merkendorf (PLZ 91732). Die Oldtimer parken am gesperrten Marktplatz und die Teilnehmer genießen Kaffee und Kuchen am „Steingruberhaus“.

Oldtimerparade: Nach dem Zieleinlauf auf dem Marktplatz in Gunzenhausen präsentieren sich „acht Jahrzehnte Automobilgeschichte“ auf der großen Oldtimerparade in der Innenstadt.

Oldtimer-Fest: Nach der Prämierung Oldtimer-Fest für Teilnehmer und Zuschauer am Marktplatz in Gunzenhausen.


Der genaue Programmablauf:

9 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer in Gunzenhausen (PLZ 91710) am Marktplatz. Präsentation der Oldtimer am Startplatz. Ausgabe der Startnummern und Fahrtunterlagen, Weißwurstfrühschoppen.

10 Uhr: Begrüßung durch Schirmherr Landrat Gerhard Wägemann, 1. Bürgermeister von Gunzenhausen Karl-Heinz Fitz und Organisator Hubert Kaes.

10.15 Uhr: Start am Rathaus durch den großen Startbogen. Vorstellung der Oldtimer und Teilnehmer durch Organisator Hubert Kaes.

17 Uhr: Zieleinlauf und Präsentation der Oldtimer auf dem Marktplatz in Gunzenhausen.

19 Uhr: Preisverleihung/Prämierung der Fahrzeuge auf der Bühne am Rathaus durch den Schirmherrn Landrat Gerhard Wägemann, Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland Hans-Dieter Niederprüm und Organisator Hubert Kaes.

19.30 Uhr: Treffen der Teilnehmer an der Classic-Bar, Sekt mit Unikat-Glas und Ausgabe der limitierten Emaille-Plaketten.

ab 19.30 Uhr: Oldtimer-Fest am Marktplatz in Gunzenhausen.

Organisator:

Hubert Kaes

Max-Prinstner-Str.10

92339 Beilngries

Telefon 08461/605016

info@beilngries-classic.de

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: