Freizeit - Sport in Weißenburg im Fränkischen Seenland

Aktiv oder entspannt?

Weißenburg und der Weißenburger Stadtwald warten mit vielfältigen Freizeitmöglicheiten für die ganze Familie auf:

Hier ist man aktiv unterwegs mit dem Rad oder bei Wandertouren, erläuft sich auf Lehrpfaden Einblick in Natur und Geschichte, unternimmt Kutschfahrten oder Ausritte.

In den Bädern der Stadt locken Wasserspaß oder wohlige Entspannung, Bogenschießen Skateplatz, Minigolf oder Radfahren bieten den Urlaubern Abwechslung.

Lehrpfade in Weißenburg

Das große Waldgebiet zwischen Weißenburg, Eichstätt und Pappenheim ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde. Lernen Sie den Naturlehrpfad am Forellenweiher, den Walderlebnispfad am Römerbrunnen, den Waldlehrpfad "Laubenbuch" oder den Waldlehrpfad Dreieckswäldchen bei einem Spaziergang in Weißenburg kennen.

Radfahren in Weißenburg

Abwechslungsreich präsentiert sich das Radwegenetz rund um Weißenburg. Bestens ausgestattet für Touren rund um Weißenburg. Hier finden Sie einige Radwege in Richtung Brombach- und Altmühlsee und in das idyllische Altmühltal.

Schwimmen - Badeseen in Weißenburg

Wasserspaß für die ganze Familie. Ob im Sommer oder im Winter: Mit dem Limesbad und der Mogetissa-Therme knüpft Weißenburg an seine römische Badetradition an. Von Mitte Mai bis Mitte September lockt das moderne Limesbad große und kleine Wasserratten in Weißenburg.

Segeln in Weißenburg

Rund um Weißenburg am Großen Brombachsee, Kleinen Brombachsee und Igelsbachsee finden Sie viele Möglichkeiten zum Segeln und Segelschulen. Immer ein Erlebnis in Ihrem Urlaub.

Surfen in Weißenburg

Die Surfzentren und Surfschulen am Großen Brombachsee, Kleinen Brombachsee und Igelsbachsee erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Weißenburg.

Wandern in Weißenburg

Die Umgebung von Weißenburg ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde.
Das große Waldgebiet zwischen Weißenburg, Eichstätt und Pappenheim ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde.

Teilen: