Willkommen in Unterschwaningen - Fränkisches Seenland

Im Herzen zwischen Romantischer Straße, Hesselberg und dem Fränkischen Seenland finden Sie die Gemeinde Unterschwaningen.

Wir laden Sie ein die geschichtsträchtige Stadt Unterschwaningen besser kennen zu lernen.

Die Gemeinde Unterschwaningen im Fränkischen Seenland besteht aus vier Dörfern, die reizvoll zwischen Hesselberg und dem fränkischen Seenland eingebettet sind.
Lassen Sie sich von den landschaftlichen Schönheiten der Ortschaften verzaubern.
Die anmutige Landschaft und die kulturellen Sehenswürdigkeiten werden durch eine gutbürgerliche Gastronomie ergänzt.
 
Besonders lohnenswert sind der Besuch des Schlosses Dennenlohe und eine Besichtigung der Schlossanlage in Unterschwaningen, sowie unserer wunderschönen Markgrafenkirche.

Quelle: www.unterschwaningen.de

Geschichte von Unterschwaningen

Hier lesen Sie die wechselvolle Geschichte der Gemeinde Unterschwaningen im Fränkischen Seenland sowie Ihrer Ortsteile Kröttenbach, Dennenlohe und Oberschwaningen. Sie werden staunen, aber schon von der Jungsteinzeit gibt es Funde.

Sehenswertes - Dreifaltigkeitskirche

Am Montag, den 22.09.1738, dem Tage des Apostel Matthäus fand die feierliche Grundsteinlegung statt, zu der der als Vertretung der Regierung Gottfried von Boit erschienen war. Der amtierende Pfarrer war damals Julius Körner.

Sehenswertes - Schloss Dennenlohe

Natur und Kultur in perfekter Liason: Mit seinen phantastischen Parkanlagen bietet Schloss Dennenlohe in Mittelfranken einen unvergleichlichen Rahmen für unvergessliche Events. Der verwunschene schöne Rhododendronpark mit Tausenden blühender Pflanzen, Inseln, Brücken und fernöst­lichen Tempeltoren sowie der stilvolle Privatgarten hinter den hohen Schlossmauern geben jeder Veranstaltung ein traumhaftes Flair.

Veranstaltungen in Unterschwaningen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Veranstaltungen der Gemeinde Unterschwaningen mit Ihren Ortsteilen. Überzeugen Sie sich selbst, was hier alles geboten wird.

Teilen: