Wasserweg

Auf einem Waldweg neben der Straße geht es ca. 500 m in Richtung Meckenlohe. Vor der Straßenbiegung verlassen wir den Asphalt nach links und erreichen nach ca. 500 m die „Treffersäge”. Von hier aus sind es auf einem geraden Waldweg ca. 2 km bis zum Main-Donau-Kanal.

Auf dem oberen Kanalweg bleiben wir ca. 1 km und bei der Bootsrampe geht es rechts in den Wald nach Meckenlohe. In Meckenlohe gibt es die Möglichkeit zur Einkehr. Gestärkt geht es dann durch den Ortskern Richtung Roth und kurz vor dem Ortsende nach links in einen Feldweg.

Nach Durchquerung eines Waldstückes geht es auf offener Flur (Höhe Hochspannungsmast) nach rechts in den Wald. Der Waldweg, auf dem wir ein schönes Stück bleiben, trug früher den Namen „Der blaue Weg”. Über den Brunnbach und unter der Schnellstraße hindurch, geht es unmittelbar nach der Unterführung nach rechts durch das Unterholz zurück zum Schleifweiher – dem Ausgangspunkt.

Länge und Gehzeit:
10 Kilometer / 2 1/2 Stunden

Ausgangspunkt:
Parkplatz am Schleifweiher

Karten:
Landkreiswanderkarten „Schwabachtal/Reichswald“ und „Rothsee und Brombachsee“

Teilen: