Aktiv sein in Roth am Rothsee

Der Landkreis Roth ist als Sportlerlandkreis bekannt. Und die Stadt Roth trägt sicherlich ihren Teil dazu bei. Denn gerade in Roth laden das ganze Jahr über sportliche Feste und Wettkämpfe der unterschiedlichsten Disziplinen zum Mitmachen und Zuschauen ein. Neben dem Hauptsportereignis des Jahres, dem Quelle Challenge Triathlon, und den zahlreichen Triathlon-Veranstaltungen verschiedener Schwierigkeitsgrade, werden in Roth verschiedene Läufe, das Tischtennis-Festival am Marktplatz und Meisterschaften der unterschiedlichsten Sportarten organisiert.

Auf der Kreissportanlage stehen den Leichtathletik- und Triathlonabteilungen der Rother Sportvereine moderne Ausrüstung und Anlagen zur Verfügung.
Das Freizeitbad im Rothgrund verfügt über ein Becken mit Wettkampfmaßen sowie ein separates Springerbecke. In den angrenzenden Wäldern und Grünanlagen trainieren Naturliebhaber in der Gemeinschaft oder allein für ihre sportliche Fitness.

Zahlreiche Spiel- und Bolzplätze im Stadtgebiet und den Ortsteilen, das 2002 neu eröffnete Freizeitbad im Rothgrund oder die Skateanlage - hier kann man sich so richtig austoben.

Quelle: Stadt Roth

Freizeitbad in Roth

Rechtzeitig zur Badesaison im Jahr 2002 konnte das frisch sanierte Freizeitbad nach knapp einem Jahr Bauzeit wieder für die "Baderatten" geöffnet werden. Die neuen Attraktionen bieten für Jung und Alt ein "nasses Vergnügen" der besonderen Art. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei den Stadtwerken Roth.

Nordic Walking Park Roth

"Schöne Umgebung mal sportlicher Bewegung bei wohligem Befinden geteilt mit netten Menschen" - das ist unsere Formel für ein ganzheitliches Fitnesskonzept im Nordic Walking Park in Roth. Nordic Walking bietet ein extrem gutes Spektrum an gesundheitlichen Aspekten zum effektiven Herz-Kreislauftraining, zur erhöhten Aktivierung von fast 90% der Gesamtmuskulatur, zur Gewichtsreduktion und zur gelenkschonenden Konditionsverbesserung. Weitere Informationen zu verschiedenen Kursen erhalten Sie bei der Tourist-Information Roth.

Radfahren in Roth und Umgebung

Mit dem Rad lässt sich die Umgebung der Stadt Roth und der gesamte Landkreis bequem und sportlich erkunden. Auf sehr gut ausgeschilderten Radwegen geht es zum Roth-, Brombach- oder Altmühlsee sowie zu einer der vielen Sehenswürdigkeiten im Landkreis. Oder nutzen Sie einen der überregionalen Radwege wie "Burgenstraße-" oder "Nürnberg-Altmühltal-Radweg". In der Tourist-Information der Stadt erhalten Sie umfangreiches Kartenmaterial, mit dem Sie für die Radtour bestens gerüstet sind.

Quelle: Stadt Roth

Rothsee

Der Rothsee ist eine faszinierende Ferien- und Freizeitlandschaft. Der See hat für jeden etwas zu bieten: Für Segler und Surfer stellt die Hauptsperre des Rothsees mit dem Segelhafen das optimale Revier dar. Diverse Strände in Birkach, Heuberg und Grashof mit moderner Infrastruktur garantieren Badespaß für die ganze Familie. Und auf den großzügig ausgebauten Wander- und Radwegen können die Land-Urlauber die gesamte Seeregion entdecken. Ausreichend bewachte Parkplätze aber auch eine optimale Anbindung an das ÖPNV-Netz runden den Aufenthalt am See ab.

Quelle: Stadt Roth

Skateanlage im Rothgrund

Nach den Anregungen und Wünschen der Jugendlichen wurden die Geräte ausgesucht und unter fachkundiger Beobachtung der jungen "Profis" an den richtigen Stellen auf der asphaltierten Fläche errichtet. Die Entscheidung ist für Stahlunterkonstruktionselemente gefallen. Folgende Elemente findet man nun vor: Curb-Cut-Box mit geradem Ledge kombiniert mit einer 2/3 Pyramide mit Curb-Box, Fun-Box mit Handrail, Quarter-Pipe, Quarter Bank, Rail. Ein Streetbasketball-Spielfeld im Nordosten rundet das ca. 800 qm große Areal der Trendsportanlage ab.

 

Spielplätze und Bolzplätze in Roth

Spielplätze sind nicht nur für Kinder von ganz besonderer Bedeutung, sondern auch für die Eltern. Wenn ihre Kinder mit anderen Kindern spielen, sich austoben und Spass haben, dann ist das auch für die Eltern eine willkommene kleine Auszeit.

Triathlon in Roth

In den Sommermonaten wird in Roth der Triathlon ganz groß geschrieben und dominiert das Sportjahr der Stadt. Neben dem größten und weltweit bekanntesten Wettkampf, dem Quelle Challenge Roth, reihen sich weitere hochkarätige Triathlon-Veranstaltungen aneinander: Rothsee-, Forever young-, Schüler- und Schnupper-Triathlon oder Junior Challenge - der Wettkampf über drei Disziplinen ist in Roth für Jedermann zugänglich. Aktiv oder nur als Zuschauer, das bleibt jedem selbst überlassen.

Wandern in Roth und Umgebung

Zu verschiedenen Themen wie Museen, Wasser, Pferde, Naturlehrpfad Bernlohe oder in typischen Landschaften, wie dem Aurach- oder Rednitztal bzw. der Seebühler Region am Rothsee führen gutausgeschilderte Wanderwege durch die Umgebung.

Quelle: Stadt Roth

Wandern - Mühlenweg

17 Mühlen verbindet dieser Weg zwischen Neumühle im Süden und der Oberen Mühle in Roth im Norden des Landkreises miteinander. Wohnen, Einzelhandel, Reitstall - diese sind nur einige der heutigen Funktionen der Mühlen, während sich die Schweitzermühle der ursprünglichen Aufgabe des Getreidemahlens widmet. Entlang der Roth lassen sich diese Kleinode und Zeitzeugen der industriellen Vergangenheit auf einer idyllischen Tour erwandern. Die Städte Hilpoltstein und Roth haben im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER+ ein Angebot geschaffen, bei dem Sie Natur genießen und Kultur bestaunen können.

Teilen: