Baden in Nennslingen - Badeseen, Freibäder, Hallenbäder

In wenigen Autominuten sind der Brombachsee, Rothsee und Altmühlsee zu erreichen. Dort können Sie schwimmen, surfen, segeln, Boot fahren, einen Ausflug mit dem Trimaran oder dem Dampfer genießen oder einfach nur in der Sonne liegen und dem Treiben auf und am See zusehen. Zahlreiche Hallen- und Freibäder in Weißenburg, Pleinfeld, Greding, Heideck, Eichstätt, Gunzenhausen sowie ein Thermal- und Wellenbad in Treuchtlingen sorgen für Spaß im kühlen Nass.

Badeseen

Einen kleinen Badeweiher finden Sie in Bechthal, malerisch gelegen unterhalb der Burgruine Bechthal.

Das "Fränkische Seenland"

entstanden aus der größten wasserwirtschaftlichen Maßnahme der BRD, bietet unbegrenzte Wassersportmöglichkeiten. Sie können baden, surfen, segeln, tauchen oder einfach nur spazieren gehen. Vielleicht interessieren Sie sich für selten gewordene Vögel. Dann machen Sie einen Ausflug zur 120 ha großen Vogelinsel im Altmühlsee bei Gunzenhausen. Wer es noch gemütlicher mag, macht auf dem großen Brombachsee bei Pleinfeld eine Rundfahrt mit dem Trimaran. Oder besuchen Sie am Rothsee den Naturlehrpfad.

Freibäder

Das "Limesbad" in Weißenburg bietet ein Sport-, Erlebnis- und Entspannungsbecken, eine 70 m lange "Römerrutsch'n", Kinderplanschbecken, Schwalldusche, Kinderspielplatz, Abenteuerspielplatz, Kinderspielbach, Wärmeraum mit Warmwasserdusche, Tischtennis, Großfigurenschach, Minigolfanlage, große Liegewiese mit altem Baumbestand sowie eine Cafeteria. Weitere Freibäder finden Sie in Pleinfeld, Thalmässing, Langenaltheim, Treuchtlingen.

Hallenbäder

Weißenburg:
Schwimmbecken 25 x 12,5 m, Nichtschwimmerbecken, Erlebnisbecken mit Sprudelliegen, Bodensprudler und Wasserfall, Warmsprudelbecken, Wassersielgarten mit Blubberquellen, Kriechtunnel und Schwabbelschläuche, Kneippgang, Besonnungswiese, Dampfbad mit Duftstoffdosierung, Saunalandschaft mit 2 Saunakabinen, Tauchbecken, Bräuneinrichtungen, Saunafreigarten und Blockbohlensauna.

Gunzenhausen:

"Juramare" - Schwimmhalle (28 Grad), Freibecken (33 Grad) mit Massagedüsen, Wasserstrudel, Gegenstromanlage, Knauppbecken (15 Grad) mit Wasserfontäne, Sonnenbänke, Bräunungsgeräte, Sole-Bewegungsb ecken, Kinderbecken, Heißwasserstrudel, Kabinen mit Sonnenbänken, Ruheräume, Liegewiese, finnische Saunaanlage und römisches Dampfbad.

Greding:
Schwimmbecken 25 x 12,5 m mit Massagedüsen und abgetrenntem Nichtschwimmerbereich, Sprungbrett (1 m), Mutter-Kind-Bereich mit Planschbecken, Quelltopf-Wasserspeicher, Wasserfall und Schiffchenkanal, Dampfbad und Solarium, Interner Bistrobereich, Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Kräutersaune, Fußwärmbecken und Ruhetempel, Kinderaußenbecken mit Wasserrutsche, Liegewiese, tischtennis, Beachvolleyballfeld.

Treuchtlingen:
"Altmühltherme" - Thermal-Innenbereich, Thermal-Außenbereich, Erlebnis- und Spaßbereich, Saunalandschaft, Fittnes-Freibad, Kurmittelzentrum

Teilen: