Kultur in Markt Berolzheim

Im romantischen Altmühlfranken, etwa 70 Straßenkilometer südwestlich von Nürnberg, liegt die Landgemeinde Markt Berolzheim - landschaftlich reizvoll am Fuße des Hahnenkamm, einem Teil der Fränkischen Alb, und oberhalb des Flußlaufs der Altmühl.

Hier finden Sie alle Informationen zur Geschichte des Marktes Berolzheim sowie zu den Veranstaltungen in dieser Gemeinde am Rande des Fränkischen Seenlandes.

Markt Berolzheimer Wappenbrief (Quelle: Ortschronik)

Geschichte von Markt Berolzheim

Der Markt "Markt Berolzheim" ist eine sehr alte Siedlung im Altmühltal.
Im fruchtbaren Albvorland weisen Funde (Grabhügel der Hallstattzeit) auf eine keltische Besiedlung während der Eisenzeit hin. Unterhalb des Steinhauses sind noch Reste einer römischen Siedlung erkennbar. Die Siedlung Berolzheim mit dem Meierhof gehörte längere Zeit zum Sualafeldgau des Fränkischen Reiches.

Teilen: