Wandern in Georgensgmünd - Fränkisches Seenland

In Georgensgmünd können Sie auf dem Planetenweg und Skulpurenweg wandern. Hier finden Sie die ausführlichen Beschreibungen.

Der Planetenweg in Georgensgmünd

Der im Sommer 2000 eröffnete Planetenweg zwischen Georgensgmünd und Spalt ist längst eine zusätzliche Attraktion für Besucher geworden. Im Maßstab 1:1 Mrd. finden sich hier die Sonne und die sie umkreisenden neun Planeten in ihren Entfernungen zueinander maßstabsgerecht als Modell dargestellt.

Der Skulpturenweg in Georgensgmünd

15 Skulpturen aus Jurakalk, Eiche und Stahl entstanden in einer gemeinsamen, offenen Künstlerwerkstatt und machen den Fuß- und Radweg in Richtung Roth bis Oberheckenhofen zu einer Open-air-Galerie. Sie laden Groß und Klein, Spaziergänger, Radler und Autofahrer zum Innehalten, Ergründen und Be"greifen" ein.

Teilen: