Wandern in Ellingen - Fränkisches Seenland

In Ellingen können Sie auf vielen Rundwegen und Wanderwegen wandern. Hier finden Sie die ausführlichen Beschreibungen.

Der Barockrundweg

Wir empfehlen, den Barockrundweg am Schlosstor zu beginnen, vorbei an der Schaufront des Schlosses nach Westen bis zum Rest des Brühltores zu wandern und von der Brücke aus von Außen zu betrachten. An dieser Stelle können Sie sich alternativ auch für den äußeren Rundweg entscheiden.

Mariahilf Kapelle in Ellingen

Der Kapellenrundweg

Wir gehen vom Rathaus Richtung Schloss und biegen kurz davor nach links in die Neue Gasse ein. Etwa in der Mitte der Straße steht die ehemalige Synagoge, im Inneren ist nichts erhalten. Am Ende der Neuen Gasse steigen wir links die Treppe hoch zum alten Friedhof.

Der Limesrundweg

Start und Ziel der Wanderung ist das spätbarocke Rathaus im Zentrum der Stadt. Die Wanderung beginnt Richtung Osten entlang der Hausner Gasse und der Höttinger Straße zur Karlshofer Straße. Vorbei an der Volksschule steigen wir den
Berg hinauf.

Kulturzentrum Ostpreußen

Rundweg für Rollstuhlfahrer

Das Deutschordensschloss und das dort im Westflügel befindliche Kulturzentrum Ostpreußen können auch von Rollstuhlfahrern besucht und besichtigt werden Doch bedarf es einer ausreichenden Voranmeldung, wenn der Behinderte nicht von Begleitern getragen werden kann.

Teilen: