Brauchtum - Fränkisches Seenland

Der Brauchtum und die Tradition lebt!

Das kann man in der Region Fränkisches Seenland mit Fug und Recht behaupten.
In vielen Orten und Gemeinden im Fränkischen Seenland werden die alten Sitten und das Brauchtum sehr gepflegt.

Neben dem Osterbrunnenschmücken zählt auch das "Raschpeln" zur alten Tradition sowie die Faschingsveranstaltungen und Kirchweihen im Fränkischen Seenland.

Kommen Sie zu uns in die Tourismusregion Fränkisches Seenland und erleben Sie Brauchtum und Tradition pur.

Brauchtum in Allersberg

In der Marktgemeinde Allersberg wird Tradition und Brauchtum noch sehr gepflegt. Hiervon zeugen auch die vielen verschiedenen alljährlich stattfindenden Feste.

Brauchtum in Hilpoltstein

Das kleine Städtchen Hilpoltstein bietet einige Highlights im Kalenderjahr: das Mittelalterfest im Mai, der Triathlon Quelle Challenge Roth im Juli; am ersten Augustwochenende feiert die ganze Stadt beim Burgfest, das Drachenfest im September, die KultTour mit Musik und Kleinkunst im Herbst, der Weihnachtsmarkt am ersten Adventwochenende.

 

Brauchtum in Ornbau

Im Jahreskreis der Ornbauer Veranstaltungen finden sich eine ganze Reihe von ständig wiederkehrenden Veranstaltungen, die teilweise auf eine lange Brauchtums-Tradition zurückgehen, teilweise aber auch erst in jüngerer Vergangenheit in den Reigen Ornbauer Tradition aufgenommen wurden.

Teilen: