Wandern - Fränkisches Seenland

 

Das Wandern ist des Müllers Lust..., was aber nicht heißen soll, daß nur Leute mit Namen Müller im Fränkischen Seenland wandern.

Jahr für Jahr zieht es Tausende Wanderfreunde aus allen Gegenden Deutschlands und auch aus den europäischen Nachbarländern auf die Rund- und Streckenwanderrouten durch das reizvollste Wandergebiet südlich von Nürnberg, das Fränkische Seenland.

Begeben auch Sie sich auf Schusters Rappen und verbringen Sie einen erholsamen Tag in dieser wunderschönen Gegend mit Ihren Seen.

Wandern - Wanderwege in und um Allersberg

Sie möchten die herrliche Natur des Fränkischen Seenlandes zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden? Kein Problem. In und um Allersberg gibt es eine große Anzahl an Wanderwegen.

Wandern in Ellingen

Ellingen bietet einige Rundwege wie den Limesrundweg, den Barockrundweg, den Kapellenrundweg und einen Rundweg für Rollstuhlfahrer.

Wandern rund um Haundorf

Nördlich von Gunzenhausen eingebettet zwischen Mönchswald und dem Altmühlsee liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Haundorf. Hier finden Sie zahlreiche Wanderwege.

Wandern in Heideck

Die Natur in Heideck erleben - 4 Wanderwege, die um Heideck und Laibstadt herumführen stehen Ihnen zur Verfügung. Lernen Sie die eindrucksvolle Landschaft rund um Heideck per pedes kennen.

Wandern in Heidenheim

Wandern ist mit die schönste Art die Gegend um Markt Heidenheim im Fränkischen Seenland zu erkunden. Erkunden Sie einen Wanderweg, auch unter professioneller Anleitung, und verbringen Sie einen erholsamen Tag in dieser wunderschönen Gegend.

Wanderwege rund um Markt Berolzheim

Auch gibt es in Markt Berolzheim vier klassische (Fuß-)Wanderrouten, die auf gut begehbaren Wald- und Feldwegen durch die Berolzheimer Gemarkung führen.

Wandern in Mitteleschenbach am Altmühlsee

Vor allem der ausgedehnte Mönchswald bietet sich als ideales Wandergebiet an. Die Mönchswaldgemeinde Mitteleschenbach ist dabei ein hervorragender Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen.

Wandern in Nennslingen

Ein Erlebnis ist der Besuch des Märzenbecherwaldes, wenn im Frühjahr das kleine Wäldchen am Albrand mit Märzenbecherblüten übersät ist. Unweit des Märzenbecherwaldes liegt ein weiteres Naturdenkmal, die "Steinerne Rinne" bei Kaltenbuch.

 

Wandern in Ornbau

Unsere herrliche Landschaft können Sie auch erwandern. Vier Rundwanderwege (mit einer Dauer von 1 1/2 bis 3 Stunden) von Ornbau ausgehend, sind nummeriert. Individuelle Wanderrouten können Sie Sich auf einem gut ausgebauten Wegenetz auch selbst zusammen stellen. Weitere Informationen sowie individuelles Kartenmaterial erhalten Sie in der Stadtverwaltung.

Wandern in und um Pfofeld

Die Gemeinde Pfofeld bietet auch für die Wander- und Naturfreunde ettliche gut ausgebaute, mit vielen Sehenswürdigkeiten (Römer) und interessanten Denkmälern vesehene Rundwanderwege.

Wandern rund um Pleinfeld

Bei uns finden Sie neben vielen attraktiven Wander- und Ausflugszielen ein gut markiertes Wander- und Radwegenetz. Das weite Wiesental der schwäbischen Rezat und die Seitentäler Igelsbach, Arbach, Banzerbach und Brombach laden zu erholsamen Spaziergängen und ausgedehnten Wanderungen ein. 

Wandern in Roth und Umgebung

Zu verschiedenen Themen wie Museen, Wasser, Pferde, Naturlehrpfad Bernlohe oder in typischen Landschaften, wie dem Aurach- oder Rednitztal bzw. der Seebühler Region am Rothsee führen gutausgeschilderte Wanderwege durch die Umgebung.

Wandern in und um Theilenhofen

Theilenhofen bietet Ihnen bisher vier wunderschöne Wanderrouten an, die die Ortsteile Dornhausen (ca. 263 Ew.), Gundelsheim an der Altmühl (199), Wachstein (202) und Theilenhofen selbst (446) mit einbeziehen. Außerdem gibt es noch den Limeswanderweg.

Wandern in Weißenburg

Die Umgebung von Weißenburg ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde.
Das große Waldgebiet zwischen Weißenburg, Eichstätt und Pappenheim ist ein Geheimtipp für Wanderfreunde.

Wandern in Wolframs-Eschenbach

Der Ausbau des Radwegenetzes hat seit Jahren Priorität. Heute sind viele Kilometer Radwege um Wolframs-Eschenbach und im Fränkischen Seenland asphaltiert. Diese Wege können auch als Wanderwege benutzt werden.

Teilen: