Schwimmen & Badeseen - Fränkisches Seenland

Schwimmen in den Hallenbädern, Freibädern und vor allem den tollen Badeseen wie Altmühlsee, Brombachsee, Rothsee und Igelsbachsee in der Tourismusregion Fränkisches Seenland.

Schwimmen zählt zu den gesündesten Freizeit- und Sportbetätigungen, da die Belastung auf den Körper durch das Wasser deutlich reduziert wird. Für die einen ist Schwimmen eine beliebte Freizeitbeschäftigung, für die anderen aber ein professioneller Sport.

Freizeitbäder sind oft dafür bekannt neben Ihren Schwimmerbecken auch noch andere Spaßbecken wie zum Beispiel ein Springerbecken zu besitzen. Zur Ausstattung vieler Schwimmbäder im Fränkischen Seenland gehören natürlich die Wasserrutschen, die ein rasantes Vergnügen hinab ins kalte Nass bieten. Natürlich können Sie auch einfach nur der Wassersportart Schwimmen nachgehen und Ihren Körper dabei etwas Gutes tun.
In den Freibädern des Fränkischen Seenlandes sind besonders die Liegewiesen ein beliebter Platz für Ruhe und Erholung. Schauen Sie doch mal vorbei.

Berühmt ist die Region Fränkisches Seenland natürlich für Ihre einzigartigen Badeseen. Hier können Sie in natürlicher Umgebung schwimmen oder sich an den weißen Stränden sonnen. Warum in die Ferne schweifen?

Hier werden Sie sicher eine Menge Spaß haben und Ihren Ausflug zu uns nicht so schnell vergessen.

Schwimmen am Rothsee in Allersberg

Nur eine kleine Wegstrecke ist zu bewältigen um von Allersberg direkt zum Rothsee zu gelangen. Entlang der Kleinen Roth vorbei an einem Naturschutzgebiet führt Sie ein Wander- und Radwanderweg zum kleinen Badeparadies Grashof am See.

Schwimmen im Freibad in Allersberg

Besonderheiten dieses Freibades: 10-m-Sprungturm, Streetball, Beach-Volleyball, Tischtennis, Spiel- und Bolzplatz, Eltern-Kind-Station, Erlebnis-Kinderplantschbecken, attraktiver Spielplatz, 21.000 qm Liegefläche.

Schwimmen in Heideck

Das Heidecker Freibad verfügt über ein Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken, Kinderplanschbecken und ein Springerbecken. Insgesamt hat es eine Wasserfläche von 1.000 qm. Also ein Badespaß für jedermann!

Schwimmen & Badeseen in Hilpoltstein

Wer nach Hilpoltstein kommt, der kommt nicht umhin im Rothsee oder Kauerlacher Weiher schwimmen zu gehen und sich aktiv zu erholen. Außerdem lädt das Freibad Hilpoltstein und bei schlechtem Wetter das Hallenbad zum Schwimmen ein.

Schwimmen in Nennslingen

In wenigen Autominuten sind der Brombachsee, Rothsee und Altmühlsee zu erreichen. Dort können Sie schwimmen, surfen, segeln, Boot fahren, einen Ausflug mit dem Trimaran oder dem Dampfer genießen oder einfach nur in der Sonne liegen und dem Treiben auf und am See zusehen. Zahlreiche Hallen- und Freibäder in nächster Nähe.

Schwimmen in Ornbau am Altmühlzuleiter

Im Ortsteil Gern ist am Altmühlzuleiter ein gern angenommenes und gut frequentiertes Freizeitzentrum mit Bootsverleih, Kiosk mit Biergarten, Gaststätte und Zweckbauten (DLRG und Kanuverein) entstanden.

Schwimmen in Pleinfeld - Baden im Brombachsee

Obwohl erst vor wenigen Jahren geflutet, ist der Große Brombachsee mit seinen Vorsprerren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee so harmonisch in die bewaldete Hügellandschaft eingefügt, dass der Eindruck entsteht als wäre er schon immer da gewesen.

Schwimmen in Polsingen

An Freizeitmöglichkeiten sind vorhanden: Badeweiher und Freibad. Der nahegelegen Hahnenkammsee (5 km) verfügt über einen Badestrand mit Strandhaus und Bootsverleih.

Schwimmen in Roth am Rothsee

Rechtzeitig zur Badesaison im Jahr 2002 konnte das frisch sanierte Freizeitbad nach knapp einem Jahr Bauzeit wieder für die "Baderatten" geöffnet werden. Aber auch der nahe Rothsee lädt zum Badevergnügen ein.

Schwimmen - Badeseen in Weißenburg

Wasserspaß für die ganze Familie. Ob im Sommer oder im Winter: Mit dem Limesbad und der Mogetissa-Therme knüpft Weißenburg an seine römische Badetradition an. Von Mitte Mai bis Mitte September lockt das moderne Limesbad große und kleine Wasserratten in Weißenburg.

Schwimmen in Wolframs-Eschenbach

Die Gemeinde Wolframs-Eschenbach verfügt über 4 Freibäder, darunter ein Waldbad und zwei Naturfreibäder. Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, gibt es auch zwei Hallenbäder.

Teilen: